Informationen zur Bestellung von Werbemitteln

Die Vorbereitung

Um Werbemittel für Sie entwerfen zu können, benötige ich folgendes:

  • Ihr Logo als .tiff, .ai, .pdf-Datei oder als Bild mit einer Auflösung von 300 dpi und alle weiteren Gestaltungsvorgaben, z. B. Schriften und Farben
  • eine grobe Skizzierung Ihrer Ideen und Vorstellung
  • Ihre Texte als offene Dateien, z. B. .doc-, .docx-Datei, sodass ich die Texte kopieren kann
  • Bilder und Grafiken, sofern diese verwendet werden sollen

Der Korrekturlauf

Wenn alles vorliegt, beginnt der Korrekturlauf. Ein erster Entwurf kommt per Email und zeigt das ausgearbeitete Produkt mit allen Bestellinformationen in einer Korrektur, die am Bildschirm angeschaut und auch ausgedruckt werden kann. Bei Bedarf sende ich auch Material- und Farbmuster per Post zu.

Nun können Sie mir mitteilen, was Sie von meinem Entwurf halten. Nach Ihrem Feedback wird der Entwurf so lange weiter optimiert, bis Sie zufrieden sind.

Ist alles in Ordnung und der Entwurf bereit zum Druck, so benötige ich eine schriftliche Freigabe per Email oder als unterschriebener Scan.

Die Produktion

anschließend wird das Produkt in Druck gegeben. Die Lieferzeit wird auf der Korrektur ausgewiesen. Nach einer letzten Prüfung durch mich wird das Produkt verschickt.

Der Update-Service

Einmal erstellte Werbemittel bleiben als Dateien gespeichert, sofern Sie nicht widersprechen. Sie können bei Änderungen, z. B. Preisänderungen auf einen vergünstigten Update-Service zurückgreifen.